Als Mitglied im Rattenretternetzwerk

  • hat man vollen Zugriff auf die interne Mitgliederliste mit ausführlichen Angaben zur Rattenhilfearbeit und Beratungsleistungen
  • erhält man eine Rundmail im Falle eines Großnotfalls (Notfallmelder)
  • kann man aktuelle Meldungen veröffentlichen

Die Teilnahme im Netzwerk ist und bleibt kostenfrei.

Wer sich im Netzwerk der Rattenretter anmelden möchte, muss ein Informationsformular ausfüllen mit Klarnamen, Kontaktdaten (mind. Mail / keine Adressen in Form von Straße und Hausnummer!) sowie Angaben zu Art und Kenntnisstand der Rattenarbeit machen. Diese Informationen sind ausschließlich angemeldeten Mitgliedern zugänglich und dienen der internen Kontaktaufnahme im Falle eines Notfalls oder bei Bedarf einer bestimmten Beratungsleistung.

Optional - kein Muss- kann die angemeldete Person ihre Leistung (Beratung, Nothilfe) auf der Karte der Öffentlichkeit zugänglich machen. Hierfür ist neben der Angabe der Leistung nur eine Mail-Adresse erforderlich.

 

Wer kann Mitglied im Rattenretter-Netzwerk werden?

Jeder, der sich zur tierschutzorientierten und nachhaltigen Hilfe für Ratten bekennt und eine Leistung (Beratung und/oder Nothilfe) anbietet, kann sich im Netzwerk registrieren. Dies können sowohl Gruppen, als auch Einzelpersonen sein. Bei Gruppen (z.B. Rattennothilfen) reicht es, wenn sich eine Person anmeldet, dies ist jedoch nicht zwingend.

Folgende Beratungsleistungen/Kenntnisse sind für unser Netzwerk wichtig:

  • Pflegestelle
  • Rattenvermittlung
  • Geschlechterbestimmung
  • Erkrankungen/Parasiten
  • Transporte (Auto vorhanden)
  • Teilnahme an Einfangaktionen
  • Erfahrungen mit Animal Hoarding-Fällen
  • Kenntnisse über Wildratten/Halbwilde
  • Aufzucht mutterloser Jungtiere
  • Vor- und Nachkontrollen

Uns helfen auch Anmeldungen von Einzelpersonen, die nur einen Aspekt anbieten!

 

Wer kann kein Mitglied im Rattenretter-Netzwerk werden?

Das Rattenretter-Netzwerk ist ein tierschutzorientiertes Netzwerk. Wir unterstützen keinerlei Vermehrung von Ratten. Es werden keine Mitglieder im Netzwerk zugelassen, die mit Züchtern zusammenarbeiten (Pflegestellen oä) oder gar selbst züchten. Der Grund dafür ist einfach: wir möchten, dass jegliche Beratungsleistung 100% pro Tierheim und Notfallhilfe erfolgt, für die diese Seite wirbt. Diese Seite ist nicht dazu da, die Vermehrung von Ratten in irgendeiner Weise zu unterstützen bzw. zu bewerben.

 

Anmeldevorgang:

  1. Auf der rechten Seite in dem Feld "Anmeldung" auf "Registrieren" klicken.
  2. Das Formular für die einfache Benutzerregistrierung ausfüllen. Für diese Voranmeldung ist zunächst nur ein Name und eine Mail-Adresse erforderlich (als Name bitte den vollen Echtnamen eintragen, als Benutzernamen einen Nicknamen wählen).
  3. Nachdem man auf "Registrieren" geklickt hat, erhält man eine Mail mit einem Link, um die Anmeldung zu aktivieren.
  4. Mit der erfolgreichen Aktivierung erscheint in der oberen Menüleiste der Punkt "Formular für den Datenbankeintrag". (Achtung: Das Formular enthält Hinweise und Ausfüllhilfen, die derzeit nicht auf Handy sichtbar sind. Aus diesem Grund empfehlen wir das Ausfüllen an einem Rechner. Es lassen sich jedoch auch nachträglich jederzeit Änderungen vornehmen.) Bitte fülle das Formular so gut wie möglich aus - hiermit gibst du uns Informationen über Art und Umfang deiner Rattenhilfe-Tätigkeit.
  5. Wenn das RR-Team das Formular freigeschaltet hat, erhälst du vollen Zugriff auf die Mitgliederdatenbank und ebenfalls Einsicht über Art und Umfang der Hilfe anderer.
  6. Im Nachgang erhälst du von uns eine Mail. Auf Wunsch können wir dich/deine Organisation in die Übersicht "Die Rattenhilfen stellen sich vor" eintragen und einen Karteneintrag erstellen.

Bei Fragen zum Anmeldevorgang oder zu Inhalten des Formulars kannst du uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! jederzeit ansprechen.